Aqua Jogging

Aqua Jogging

Die junge Sportvariante ist schon seit längerer Zeit als Ergänzungstraining im Hochleistungssport sowie in der Rehabilitation ein wichtiger Bestandteil.

Nachteile von Aqua Jogging sind nicht bekannt, außer Sie sind wasserscheu.

Aqua Jogging bietet folgende Vorteile:

  • Die Verbesserung des Herz-/Kreislaufsystems und die Verbesserung der Kraft und Ausdauer.
  • Nach Verletzungen kann die Muskulatur mobilisiert werden.
  • Es werden alle Muskelgruppen belastet, vor allem die sonst vernachlässigten Muskeln des Oberkörpers.
  • Der Rückfluss des Blutes zum Herzen wird, durch den auf das venöse System einwirkenden Wasserdruck, erleichtert.
  • Muskuläre Spannungen werden durch den fehlenden Bodenkontakt vermieden.
  • Bänder, Sehnen und Gelenke werden geschont.
  • Die Verletzungsgefahr ist gegenüber dem Laufen an Land gleich Null.
  • Reduzierung von Fettgewebe durch 20 – 40% erhöhten Kalorienverbrauch des Organismuses.
  • Nutzung der positiven Eigenschaften des Wassers um Stress abzubauen.

Unsere Trainingszeiten:

Dienstag
09.30 Uhr – 10.15 Uhr
10.30 Uhr – 11.15 Uhr

Donnerstag
10.30 Uhr – 11.15 Uhr
18.30 Uhr – 19.15 Uhr

Sonntag
10.00 Uhr – 10.45 Uhr

Kosten: Eintrittstarif nach Wahl + 2,50 € Kursgebühr