Wirbelsäulen­anwendung

Manuelle Anwendung nach Dorn

Dorn ist eine Behandlungsweise, die auf sanfte, gefühlvolle aber auch kraftvolle Art verrutschte Wirbel und Gelenke und das schiefe Becken wieder an ihren Platz zurück schiebt. Am Beginn steht die Kontrolle der Beinlängen, die auf eine Fehlstellung des Beckens hinweisen können. Falls erforderlich wird diese anschließend korrigiert. Bei Bedarf folgt danach das nicht immer völlig schmerzfreie Einschieben der Wirbel in ihre Ideallage. Die Korrektur geschieht ruckfrei durch Pendeln von Beinen oder Armen oder durch die Bewegung des Kopfes.

30 Minuten
29,00 €

ANWENDUNG

Buchbar bei
Sigrid Danner

Eine Terminvereinbarung ist erforderlich.